Bitte anmelden!

Reasil® Humic Health, Entgiftungs- und Antidiarrhoikum für Nutztiere, 25 kg.

Biologisch aktives Nahrungsergänzungsmittel in Pulverform für Tiere, Geflügel und Fische. Es hat einen hohen biologischen Wert und eine hohe Nutzungseffizienz. Es wird als Futter für alle Arten von Tieren verwendet. Getestet in MTD Ústrašice und VÚZT Prag. Reduziert die Ammoniakemissionen um bis zu 26,3%, beugt Durchfall vor. Erfüllt die Standards des Göteborg-Protokolls. Diese Technologie ist als reduzierende Technologie für die Umsetzung der Prinzipien der guten landwirtschaftlichen Praxis oder für die integrierte Betriebsgenehmigung anerkannt.



Auf Lager
Kode: 50
Marke: Reasil
€250 –20 % €199 / St
Feed material черный мешок 2
Aktion Neu Tipp
€250 –20 %

Vermeiden Sie Durchfall bei Tieren.

Jeder Durchfall zerstört eine Vielzahl von Darmzellen, die auch bei optimaler Behandlung nicht vollständig wiederhergestellt werden können. Dies schränkt die Fähigkeit des Körpers, Nährstoffe aufzunehmen, erheblich ein. Dies wirkt sich sehr negativ auf die Produktivität der Nutztiere aus. In der Kälberzucht beispielsweise ist wissenschaftlich erwiesen, dass jeder Durchfall einer zukünftigen Milchkuh zwischen 2.000 und 3.000 Liter Milch aufnehmen kann. Bei einer durchschnittlichen Lebensleistung von 20.000 bis 30.000 Liter Milch entspricht dies einem Verlust von bis zu 10 Prozent bei jedem Durchfall. Auch bei Spanferkeln kann Durchfall dramatische Auswirkungen haben. Daher ist die Vorbeugung von Durchfall bei Ferkeln sehr wichtig. Über das Kolostrum der Sau werden neben lebenswichtigen Immunglobulinen und Nährstoffen auch Schadstoffe wie Endotoxine auf die Ferkel übertragen. Außerdem kommt das Ferkel in der Abferkelbucht mit krankheitserregenden Bakterien aus dem Kot der Sau in Kontakt. In den ersten Lebenstagen ist das Immunsystem von Ferkeln nicht ausreichend aufgebaut, um dem Infektionsdruck standzuhalten. Die Folge ist Durchfall.

Reasil Humic Health gewährleistet die Vorbeugung und Behandlung von Durchfall bei Ferkeln, indem es schädliche Endotoxine im Darm von Sauen neutralisiert. Dadurch gelangen diese Endotoxine nicht mehr in das Kolostrum. Darüber hinaus verhindert Reasil Humic Health die Verbreitung von pathogenen Bakterien wie E. coli, sodass das Infektionsrisiko für Ferkel deutlich reduziert wird.

Reasil Humic Gesundheit:

Erhöht die Produktivität von Tieren, Geflügel und Fisch.
Es verbessert die Qualität von Fleisch, Milch, Eiern und Wolle - und erhöht damit die Rentabilität der Produktion in Tierhaltung, Geflügel und Fischzucht.
Reduziert die Inzidenz und Mortalität von Krankheiten.
Es unterstützt die Entfernung von Rückständen antibakterieller und antimikrobieller Arzneimittel und ihrer Metaboliten aus dem Körper von Tieren, Geflügel und Fischen.
Normalisiert die Aktivität des Magen-Darm-Trakts: Stimuliert die Entwicklung von Darmzotten, aktiviert die Absorptions- und Assimilationsprozesse von Futterbestandteilen und verbessert die Geschwindigkeit der Futterumwandlung.
Es stimuliert Stoffwechselprozesse im Körper und verbessert die Aufnahme von Kalzium und Spurenelementen.
Es verbessert die biologischen Parameter des Blutes und wirkt hepatoprotektiv.
Es ist ein Enterosorbens, das Endotoxine und Mykotoxine absorbiert.
Erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Stress.
Es erhöht den Wert von Gülle für die Kompostierung und andere Zwecke als organischer Dünger, da es Huminsäuren enthält.
Reduziert die Freisetzung von Ammoniak aus Abfall / Gülle.

Reasil Humic Health wird in der Reasil-Technologie für alle Arten von Vieh, Geflügel und Fisch verwendet.

Reasil Humic Health wird hinzugefügt, um Futtermittel oder Futterfarmen unter Verwendung vorhandener Mischtechnologien zu füttern.

Anwendungsempfehlungen:

Tierart Dosierung     pro 1 t Futter / kg       Dosierung pro 1 kg Lebendgewicht /g            Zeitraum / Unterbrechung der Fütterung
Geflügel                           1,5-3                                     0,02-0,08                                                     14-20 Tage / 7 Tage
Schweine, Ferkel             3                                           0,08                                                                  30 Tage / 10 Tage
Rinder                              4,5                                        0,10                                                                  30 Tage / 10 Tage
Hauskühe                        4,5                                         0,10                                               2 Monate hintereinander vor dem Kalben
Färsen                             4,5                                         0,10                                               in 3 Zeiträumen von 30 Tagen / 10 Tagen
Bullen                              4,5                                         0,10                                               in 4 Zeiträumen von 30 Tagen / 10 Tagen
Kleinvieh                          1,5                                         0,02                                                                  30 Tage / 10 Tage
Pferde                              3                                            0,08                                                                  30 Tage / 10 Tage
Pelztiere                          1,5                                          0,02                                                                  30 Tage / 10 Tage
Fisch                                1,5                                         0,02                                                                   30 Tage / 10 Tage

Kontaktieren Sie uns für Informationen, mögliche technische Beratung und für das Design der Technologie, die genau für Ihren Fall geeignet ist.